Startseite | Kontakt | Sitemap | English   

Alfa Romeo Duetto Spider 1600

Für ca. 16'000 CHF. wurde der Spider 1600 bei seiner Markteinführung angeboten . Dafür bekamen die Kunden einen offenen Sportwagen der in knapp 10 Sec. auf 100 km/h beschleunigte und eine Endgeschwindigkeit von über 180 km/h erreichte.

Hier finden Sie eine Auflistung der weiteren Unterschiede zwischen den Modellen.

Spezifikation 1600 Spider Duetto
Baujahr 1966 - 1967
Modellbezeichnung 105.03 (105.05 RHD)
Radstand (mm) 2250
Spur vorne (mm) 1310
Spur hinten (mm) 1270
Leergewicht (kg) 990
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 185
Zylinderzahl 4 (in Reihe)
Bohrung (mm) 78
Hub (mm) 82
Zylinderinhalt (cm3) 1570
PS bei /min 109/6000
Zahl der Vorw.-Gänge 5 (synchronisiert)
Bereifung 155SR-15, 15" Felgen
Tankinhalt (Liter) 46 (Reserve 7 Liter)
Stückzahl 6325
1 km steh.Stand (Sec.) 33
0 bis 100 km/h (Sec.) 10.3
Verbrauch (l/100km) 8.7
Bremsen 4 Scheiben, ATE
(Option Dunlop oder Girling)
Preis 1966 CHF 15'900
Vergaser Doppel Weber 40 DCOE 27
(horizontal twin-choke carburetors)
Batterie 12 Volt, 45AH
Wenderadius (m) 10.5
Farben siehe Lackcodes
Designer Pininfarina
Fahrzeugbeschreibung Erster Auftritt des sehr modern gezeichneten Pininfarina-Spiders mit dem runden Heck war am 10. März 1966 auf dem Genfer Salon. Die Publikumsreaktion war geteilt.
Der Name "Duetto" entstand durch einen Namenswettbewerb im Frühjahr 1966 und gilt streng genommen nur für den 1600er. Er wurde aber nie offiziell von Alfa Romeo verwendet. Auf dem Heckdeckel stand nur "Alfa Romeo". Inoffiziell hieß er auch "Osso di Sepia" (Tintenfischschulp) oder "Gummiboot". Die Werbung der deutschen Alfa-Zentrale schrieb: "Der schönste unter der Sonne".
Die USA-Version wurde durch den Film "Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman weltberühmt. Sie unterschied sich von der Europäischen nur durch andere Scheinwerfer ohne Plexihauben.
Ab 1967 ersetzten Ate-Scheibenbremsen die Dunlop-Bremsen mit in den Achsrohren liegenden Hydraulikzylindern für die hinteren Bremssättel.


Textsuche

 

 


Neue Themen im Forum


zurück | e-mail | Impressum | Kontakt | Seitenanfang