Startseite | Kontakt | Sitemap | English   

Die Geschichte des Duetto-Club's

Am 01.03.1980 fand die Gründung des Duetto-Clubs auf der Halbinsel AU/ZH statt. Bereits nach kurzer Zeit wurden mehr als 20 Clubmitglieder gezählt. Über die Jahre pendelte sich der Mitgliederbestand zwischen 30 - 40 Mitgliedern (davon ca. 20 mit Rundheck-Spider) ein.

In den ersten Clubjahren stand neben der Erhaltung der Alfa Romeo Spider der Jahrgänge 66 - 70 das Autofahren im Vordergrund. Pässefahrten und Ausflüge wurden organisiert und viele Kilometer wurden mit den Oldtimern unter die Räder genommen.

Später wurde der Geselligkeit mehr Wert beigemessen. Es wurden vermehrt kindergerechte Anlasse organisiert und die Ausfahrten haben regelmässig auch kulturelle Elemente (Museumsbesuche, Alpamare, Conny-Land, Grillplausch, etc.)

Bis heute wird ein vernünftiger Mix an Anlässen organisiert damit wir allen Bedürfnissen gerecht werden.

Wir führen seit 1985 ein Ersatzteillager. Es werden nur Teile gekauft und gelagert die für den Rundheckspider bestimmt sind. Da der Teileeinkauf über die Clubbeiträge finanziert wird, können Ersatzteile nur an Aktivmitglieder verkauft werden. Gerne stellen wir aber unsere langjährige Erfahrung bei der Beschaffung von speziellen Ersatzteilen für den Duetto zur Verfügung!

Unsere Clubmitglieder (Aktiv und Passiv) sind zwischen 25 und 80 Jahre alt und kommen aus allen Regionen der Schweiz, teilweise sogar aus dem benachbarten Ausland. Was uns besonders freut ist auch der hohe Anteil an weiblichen Mitgliedern - ein Zeichen dass wir kein 'normaler' Autoclub sind!

Über neue Mitglieder freuen wir uns jederzeit - nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Textsuche


Neue Themen im Forum


zurück | e-mail | Impressum | Kontakt | Seitenanfang